Pressemeldungen

Herzlich Willkommen im Pressebereich der KulturRegion FrankfurtRheinMain.
Hier finden Sie wichtige medienrelevante Informationen über uns, unsere aktuellen und kommenden Aktivitäten.

Eine Auflistung aller, auch nicht mehr ganz so aktueller, Pressemeldungen finden Sie in unserem Pressearchiv.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Presseinformation: Terminplaner für Ausstellungsbesuche 2021 erhältlich

05.03.2021:

Jahresprogramm "Museen & Sonderausstellungen" versammelt über 100 Ausstellungshäuser in Rhein-Main

Das Museumsheft „Museen & Sonderausstellungen 2021“ versammelt Ausstellungen und Sammlungspräsentationen von 103 Ausstellungshäusern in der Rhein-Main-Region. Der beliebte regionale Terminplaner für Ausstellungsbesuche wird von der KulturRegion stets zum Jahresbeginn herausgegeben. Aufgrund der coronabedingten Schließung der Kultureinrichtungen und erst jetzt in Aussicht gestellten Wiedereröffnung erscheint die nunmehr 12. Ausgabe des Heftes etwas später als gewohnt.

Das Jahresprogramm spiegelt die Vielfalt der Museumslandschaft in Rhein-Main wider und bietet auf 91 reich bebilderten Seiten mit Serviceteil wertvolle Orientierung für den Ausstellungsbesuch. Mit dabei sind international bekannten Kunstmuseen, naturkundliche, thematische und technische Sammlungen sowie Geschichts- und Heimatmuseen, Archive und Besucherzentren. Zum ersten Mal präsentieren sich das Kunstforum Mainturm, das Heimatmuseum in Flörsheim a.M., das Caricatura Museum Frankfurt, das Dommuseum Frankfurt, die Museen der Stadt Hochheim, die Schiffsmühle Ginsheim am Rhein, das RadWerk Klein-Auheim sowie das RegioMuseum im Kloster Seligenstadt.

„Trotz erschwerter Bedingungen bieten die beteiligten Häuser dieses Jahr wieder viele sehenswerte Ausstellungen und spannende Einblicke in ihre Sammlungen“, freut sich Sabine von Bebenburg, Geschäftsführerin der KulturRegion. „Das Museumsheft steht beispielhaft für Vernetzung und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten, die vor-Ort-Angebote werden vielfach ergänzt durch digitale Wege ins Museum, von der Online-Ausstellungseröffnung bis hin zum virtuellen Rundgang“.

Die Publikation „Museen & Sonderausstellungen“ ist kostenfrei in den beteiligten Museen, in Rathäusern, Bürgerbüros und Tourist-Infos und Kultur-Auslagestellen – sobald wieder für den Publikumsverkehr zugänglich – sowie in der Geschäftsstelle der KulturRegion im Haus der Region am Frankfurter Hauptbahnhof erhältlich und steht zum Herunterladen auf der Webseite www.krfrm.de bereit.

Pressekontakt:

KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH
Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main, www.krfrm.de

Sabine von Bebenburg, Geschäftsführerin der KulturRegion FrankfurtRheinMain
Tel.: 069 2577-1720, geschaeftsfuehrung@krfrm.de

Julia Wittwer, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 069 2577-1780, presse@krfrm.de