Kultur in der Region - Kultur für die Region

© KulturRegion, Kristina Maurer

Kultur in der Region - Kultur für die Region

© Thomas Rinderspacher

Kultur in der Region - Kultur für die Region

© KulturRegion, Alexander Paul Englert

Kultur in der Region - Kultur für die Region

© KulturRegion

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich über 50 Landkreise, Städte, Gemeinden und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Gärten und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner*innen prägt.

Kultur in der Region - Kultur für die Region

Unser Leitbild: Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und
Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der
Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Kontakt Geschäftsstelle

KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH, Poststraße 16, 60329 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 2577-1700, Fax: +49 69 2577-1750, E-Mail: info@krfrm.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Montag bis Donnerstag 9–17 Uhr, Freitag bis 13 Uhr

Team

© Regionalverband, Michael Schmidt

Dr. Jennifer John

Geschäftsführung
Tel.: +49 69 2577-1700
E-Mail: geschaeftsfuehrung@krfrm.de

„Die KulturRegion stärkt das kulturelle Leben und die kulturelle Vielfalt in ihren Städten und Landkreisen. Sie fördert zudem das Gemeinschaftsgefühl sowie die wirtschaftliche Attraktivität der gesamten Region. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, die KulturRegion mit allen beteiligten Akteur*innen weiterzuentwickeln.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Andrea Holscher

Sekretariat 
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1700
E-Mail: geschaeftsfuehrung@krfrm.de

„So abwechslungsreich wie die Kultur hier in der Rhein-Main-Region sind auch meine Aufgaben in der KulturRegion!“
© KulturRegion, Stefanie Kösling

Julia Wittwer

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 69 2577-1780
E-Mail: presse@krfrm.de

„Die Themen der KulturRegion sind so vielfältig und spannend wie die kleinen und großen Persönlichkeiten, die hier leben. Möglichst viele Menschen über kulturelle Angebote zu informieren, damit sie am Kulturleben ihrer Region teilhaben können, macht mir große Freude.“
© KulturRegion, Alexander Paul Englert

Kristina Maurer

Social Media Redakteurin
Tel .: + 49 (0) 69 2577-1764
E-Mail: presse@krfrm.de

„Durch die KulturRegion lerne ich immer wieder besondere Orte und Menschen in der Region kennen.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Karolin Mai

Projektleitung „GartenRheinMain
Tel.: +49 (0) 69 2577-1710
E-Mail: grm@krfrm.de

„Meiner Meinung nach bleibt unsere grundlegendste Ressource die Natur. Ich bin glücklich, in einem Projekt zu arbeiten, welches diesen Wert erkennt und ihn Menschen zugänglich macht.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Valentina Moll

Projektleitung „GartenRheinMain
Tel.: +49 (0) 69 2577-1712
E-Mail: grm@krfrm.de

„Unsere Gärten, Parks und Grünflächen erhöhen die Lebensqualität, erzählen Geschichten, sind wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen und verbessern das Klima. Schön, dass wir mit GartenRheinMain einen kleinen Beitrag leisten können, um ihre Bedeutung und ihren Nutzen bekannter zu machen.“
© KulturRegion, Alexander Paul Englert

Nadja Blickle

Projektleitung „Starke Stücke
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1760
E-Mail: stst@krfrm.de
Web:    www.starke-stuecke.net

„Für das „Starke Stücke"-Festival bringen wir ganz unterschiedliche Menschen zusammen: Internationale Künstler*innen, engagierte Veranstalter*innen und junge Menschen aus der Region. Das wird nie langweilig und bleibt auch nach vielen Jahren eine spannende Aufgabe."
© Regionalverband, Michael Schmidt

Meike Fechner

Projektleitung „Starke Stücke
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1763
E-Mail: stst@krfrm.de
Web:    www.starke-stuecke.net

„Für mich ist es wichtig, dass wir neugierig bleiben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können im Theater und im Spiel erleben, dass wir alle – gemeinsam und jede*r für sich – die Welt verändern können. Diese Magie bringen wir mit „Starke Stücke“ in die Region."
© Regionalverband, Michael Schmidt

Sara Gröning

Leitung „Workshop-Programm Starke Stücke
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1771
E-Mail: workshops@krfrm.de
Web:    www.starke-stuecke.net

„Kunst und Kultur funktionieren niemals eindimensional, sondern im gemeinsamen Miteinander. Ein Austausch über Generationen hinweg, bei dem vor allem auch die Stimmen der Kinder und Jugendlichen ernsthaftes Gehör finden, ist essenzieller Bestandteil einer lebendigen Kulturlandschaft.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Leon Post

Projektreferent „Starke Stücke
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1763
E-Mail: stst@krfrm.de
Web:    www.starke-stuecke.net

„Theater ist für mich das beste Medium, um sich als Gemeinschaft spielerisch auszuprobieren. Mit den "Starken Stücken" setzen wir uns dafür ein, zukünftigen Generationen den Spaß am Spiel zu erhalten und Multiperspektivität als Rückgrat der Gesellschaft zu kultivieren.“
© KulturRegion, Stefanie Kösling

Magdalena Zeller

Projektleitung „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“ und Betriebsrat
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1777
E-Mail: gdf@krfrm.de

„Mit unseren Kommunen, Kreisen und mit Akteur*innen aus verschiedensten Bereichen arbeiten wir an gemeinsamen Inhalten und Themen, das ist für mich gelebte regionale Identität.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Charlotte Kleine

Projektleitung „Museen & Sonderausstellungen“ und „Tage der Industriekultur
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1740
E-Mail: rdik@krfrm.de; mub@krfrm.de

„Das Zusammenspiel zwischen kleinen, ehrenamtlich geführten Museen und großen Häusern mit internationalen Ausstellungen sowie zwischen großen Firmen und engagierten Vereinen macht die Arbeit mit und in der KulturRegion so spannend und vielfältig.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Kay-Hermann Hörster

Projektleitung „Route der Industriekultur Rhein-Main
Projektmanagement „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1762 
E-Mail: rdik@krfrm.de

„In der KulturRegion engagieren wir uns gemeinsam mit Kommunen und zahlreichen kreativen Akteur*innen für ein Zusammenwachsen der Metropolregion. Für mich ist die „Route der Industriekultur Rhein-Main“ ein lebendiges, verbindendes Element. Sie zeigt uns, woher wir kommen und eröffnet uns Räume, in denen wir die wichtigen Fragen unserer Zeit verhandeln.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Salvatore Holly

Projektleitung „Route der Industriekultur Junior
Tel.: +49 (0) 69 2577-1765
E-Mail: route-junior@krfrm.de

„Unsere Arbeit ist eine Entdeckungsreise durch die Region, die viele verborgene Schätze abseits der bekannten Highlights sichtbar macht. Diese Orte über unsere Programme bekannt zu machen, begeistert mich.“
© Regionalverband, Michael Schmidt

Petra Leimbach

Mitarbeit im Sekretariat
Tel.: + 49 (0) 69 2577-1761
E-Mail: info@krfrm.de

„Die KulturRegion ist für mich:
Jeden Tag neu eintauchen in die inspirierende Welt von Kunst, Kultur, Theater, Ausstellungen und Naturevents und diese Informationen dazu mit allen Interessierten begeistert zu teilen.“

Ausschreibung: Projekt-Koordination des „Workshop-Programmes“ beim Festival „Starke Stücke“
MEHR ERFAHREN
Selbstverständnis und Vision
MEHR ERFAHREN
Gute Pojekte brauchen Mittel
MEHR ERFAHREN

Download preview

Jubiläumsheft 15 Jahre KulturRegion

Download (PDF | 7,19 MB)
Download preview

Gesellschafterkarte der KulturRegion

Download (JPG | 309,84 kB)
Download preview

Faktenblatt der KulturRegion

Download (PDF | 184,96 kB)