Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Die Prophetin Hildegard von Bingen

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 03.09.2022 um 10:00h in Bingen am Rhein

SA, 3.9., bis SO, 11.9., 10 bis 17 Uhr
Führung SO, 4.9., 11.15 bis12.15 Uhr

Im Ambiente des ehemaligen Elektrizitätswerks von 1898 lädt das Museum am Strom zur Begegnung mit Kultur und Geschichte ein. Neben Ausstellungen zu Rheinromantik und Stadtgeschichte fasziniert vor allem die umfassende Schau zum Wirken der Äbtissin Hildegard von Bingen. Mit ihren Visionswerken verband sie eindringliche Mahnungen an ihre Zeitgenoss*innen – auch im Hinblick auf den angemessen Umgang mit der Umwelt. Die Führung bietet einen Einblick in das Leben und die teils sehr modern anmutende Weltanschauung der Prophetin.

Ort: Museumstraße 3

Haltestelle: Stadtbahnhof

Veranstalter

Kerstin Kersandt, 06721 184352, kerstin.kersandt@bingen.de
www.bingen.de/kultur/museum-am-strom

Preis: 4,50 €, erm. 3,50 €