Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Veranstaltungskalender

Programmreihe "Verein(t) gestern und heute"

August-Dezember 2022

Gesprächsveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, Events

Der Kalender listet zuerst die Veranstaltungen, dann die Ausstellungen sortiert nach Enddatum auf.

Mit der Suche oben kann nach Datum, Ort oder Veranstaltungstyp gefiltert werden. Die Veranstaltungen anderer Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

Eugenie Bandell, Sommer in Wilhelmsbad, 1913 (c) Museum Kronberger Malerkolonie

Die Kronberger Malerkolonie: Gemeinsam leben und arbeiten. Neues aus der Sammlung

Ausstellungsführung

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 07.08.2022 um 11:00h in Museum Kronberger Malerkolonie, Heinrich-Winter-Straße 4A

Gemeinschaftlich an einem Ort zu leben und zu arbeiten ist bis heute ein wichtiges Modell, insbesondere für Kunstschaffende. Die Kronberger Malerkolonie zählt mit zu den
frühesten deutschen Künstlerkolonien. Zwischen 1840 und 1945 arbeiteten hier über 100 Künstlerinnen und Künstler. Teilweise bestand ein fast familiärer Zusammenhalt unter den Mitgliedern. Viele widmeten sich der Landschafts- und Genremalerei — einen gemeinsamen Stil entwickelten sie allerdings nicht. Die Ausstellung legt den Schwerpunkt auf die umfangreichen Neuerwerbungen der letzten drei Jahre, unter anderem von Hans Thoma und Fritz Wucherer.

Veranstalter

www.kronberger-malerkolonie.com

Preis: 6 €, ermäßigt 5 €