KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 51 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Der Rhein im Spiel

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 01.01.2019 bis 31.12.2019 in Bingen am Rhein

Ganzjährig

Viel Zeitgeist steckt in den zahlreichen Brett-, Quartett- und Domino-Spielen vom Rhein, die vor allem in der Zeit um 1900 sehr populär waren und manchmal sogar noch heute neu auf dem Markt erscheinen. Ob Reisegeschichte, Rheinklischees oder große Politik – die Spiele verkörpern Vergangenheit auf unterhaltsame Weise und in wunderschöner Gestaltung. Unter dem Motto „Wer spielt mit?“ sind junge und jung gebliebene Museumsbesucher*innen herzlich eingeladen, an Mitmachstationen in die virtuelle Welt historischer Reisespiele einzutauchen sowie Wissenswertes vom Rhein und seiner Geschichte zu erfahren.

Ort: Historisches Museum am Strom – Hildegard von Bingen, Museumstraße 3, 55411 Bingen am Rhein
Informationen: 06721 184353, museum-am-strom@bingen.de, www.bingen.de
Barrierefreier Zugang, Rollstuhlgerechtes WC