Lebendige Designgeschichte in der BraunSammlung

Merken Empfehlen

Die facettenreiche Geschichte des Unternehmens und der Marke Braun werden in der BraunSammlung präsentiert. Rund 300 Exponate illustrieren die Entwicklung des Braun Designs von den ersten Anfängen bis heute. Dabei werden alle unterschiedlichen Produktbereiche berücksichtigt, darunter Radio- und HiFi-Geräte, Rasierapparate, Haushaltsgeräte, Film- und Fototechnik, Uhren, Zahn- und Haarpflege. Andere Schwerpunkte bilden die Anfänge des 100-jährigen Unternehmens und der Designgeschichte sowie die Meilensteine des Braun Designs. Mit Blick auf das Braun Design von heute und die neu entwickelte Design-sprache weist die Ausstellung in die Zukunft. Die BraunSammlung präsentiert sich als Dauerausstellung mit interaktiven Elementen. Filmmaterial und Tablets stellen zu allen Themen vertiefende Informationen für die Ausstellungsbesucher*innen zur Verfügung. Zudem wurden Teile des Archivs so an die Ausstellungsräume angegliedert, dass sie nun öffentlich zugänglich sind und eine Vielzahl weiterer Exponate gezeigt werden kann. Darunter befinden sich auch die Geräte des Firmengründers Max Braun aus der Zeit von 1921 bis 1951.

02.01.2024 — 22.12.2024 in Kronberg im Taunus

Öffnungszeiten:
Di–So, 11–17 Uhr Gruppenführungen nach Anmeldung

Veranstaltungstyp: Ausstellung

Kostenart: Kostenpflichtig

3 €, von 7 bis 17 Jahren 1,50 €unter 6 Jahren frei, Schulklassen frei

Anmeldung ist nicht erforderlich.

BraunSammlung

Westerbachstraße 23C

61476 Kronberg im Taunus

BraunSammlung
Telefon: 06173 302244
E-Mail: info@foederkreis-braunsammlung.de
Website: https://www.foerderkreis-braunsammlung.de