Aus Kindermuseum wird Junges Museum Frankfurt

07.02.2018:

Diesen Januar ist das Kindermuseum nach zehn Jahren an der Hauptwache an seinen Ursprungsort im Historischen Museum zurück gezogen. Dort erhält es im Bernusbau des Museumsquartiers auf drei Ebenen Raum für Werkstätten, Lernorte wie die Großelternküche und die Drogerie um 1900 und eine Fläche für Ausstellungen, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert sind. Am 17. Februar 2018 eröffnet es dort als Junges Museum Frankfurt neu.

Junges Museum Frankfurt

Foto: ® Stefanie Kösling