Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Die Bauhauskirche Niederursel – Aufbruch in eine neue Zeit

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 07.09.2022 um 18:00h in Frankfurt am Main

MI, 7.9., 18-20 Uhr

Die kürzlich sanierte evangelische Gustav-Adolf Kirche im mittelalterlichen Ortskern von Niederursel ist der einzige Kirchenbau des Neuen Frankfurt, der sich mit seiner klaren Formensprache und besonderen Farbgestaltung in unserer Stadt erhalten hat. In der Zeit zwischen den Weltkriegen signalisierte die Kirche einen architektonischen Aufbruch. Den Teilnehmenden bieten sich neue Ein- und Ausblicke. Ein geselliger Umtrunk schließt den Abend ab.

Anmeldung erforderlich, max. 50 Personen

Ort: Alt Niederursel 30

Haltestelle: U-Bahn Haltestelle Niederursel

Veranstalter

Dr. Gunter Volz

Anmeldung bis 01.09 an: 069 2165-1224
ev.stadtdekanat@ek-ffm-of.de, www.efo-magazin.de

Preis: 5 €, erm. 2,50 € (inkl. Apfelwein, Wasser und Brezel)