Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie bei der Suche nach Veranstaltungen die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Veranstaltungskalender

Programmreihe "Kleidung, Freiheit, Identität"

August-Dezember 2021

Gesprächsveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, Events

Der Kalender listet zuerst die Veranstaltungen, dann die Ausstellungen sortiert nach Enddatum auf.

Mit der Suche oben kann nach Datum, Ort oder Veranstaltungstyp gefiltert werden. Die Veranstaltungen anderer Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

© MZ

Freiheit und Mode. Der Wandel des Frauenbildes in den 1920er Jahren

Projekt | Typ
Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes | Vortrag/Lesung/Gespräch
Datum/Ort
am 18.06.2021 um 19:30h in Reinheim

Die 1920er Jahre brachten in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens Veränderungen. Im Zuge der Erlangung des Frauenwahlrechts 1919 und der vermehrten Berufstätigkeit von Frauen veränderte sich in den 1920er Jahren auch die Mode in Deutschland. Auf Grundlage der Ausstellung über die „20er Jahre“ im Museum Reinheim soll in einem Online-Vortrag dem Wandel des Frauenbildes in dieser Epoche nachgegangen werden. In den „goldenen“ 1920er Jahren entfachte eine regelrechte Modebegeisterung. Gerade Frauen versuchten jetzt, mit Mode ihre eigene Persönlichkeit auszudrücken. Dazu gehörten sowohl kürzere Haare und Kleider wie auch die Befreiung vom Korsett.

Veranstalter

Museum Reinheim

Online
Anmeldung: Tel. 0175 6237635, kontakt@gedenkorte.blog
www.museum-reinheim.de

Preis: Kostenfrei