Veranstaltungen für 2022 anmelden – Online-Formular für Veranstalter*innen

Sie haben im Formular unten die Möglichkeit, ihre „grünen“ Veranstaltungen (Führungen, Exkursionen, Workshops, Vorträge, Familien- und Ferienangebote, …) in unser Programmheft 2022 kostenfrei aufnehmen zu lassen, sofern der Veranstaltungsort in unserem Mitgliedsgebiet liegt und die Veranstaltung ins Programm passt. Besonders freuen wir uns über Veranstaltungen zum Jahresthema 2022 „Grünes Wissen wächst“ – doch auch andere Veranstaltungsschwerpunkte wie z.B. Gartenmärkte, Pflanzkurse, traditionelle Parkführungen etc. sind natürlich wieder willkommen.

Jahresthema 2022: Grünes Wissen wächst

Frei nach Baba Dioum, Poet aus Senegal: „Am Ende setzen wir uns nur für das ein, was wir wertschätzen. Wir schätzen nur das, was wir kennen. Wir kennen nur das, was wir gelernt haben.“

Oder anders ausgedrückt: „Begeistert von Forschung und Wissen – inspiriert von Natur – motiviert zum Handeln“.

Diesen Dreiklang – Kennenlernen, wertschätzen, sich einsetzen – spiegelt das GartenRheinMain-Fokusthema 2022 „Grünes Wissen wächst“ wider. Das Thema ist breit aufgestellt und bezieht sich auf unterschiedliche Art auf das „Wachsen“: Pflanzenwachstum allgemein, Wissenssteigerung und Erkenntnisgewinn rund ums Grün bis hin zur wachsenden Wertschätzung von Gärten und Parks.

Unter dem Thema „Grünes Wissen wächst“ lassen sich also gut verschiedenste Veranstaltungsformate und Ideen zusammenbringen.

Stichworte zum Jahresthema "Grünes Wissen wächst":

- Entwicklung und Wachstum der Pflanzen

- Wissensteigerung rund ums Gärtnern bzw. rund ums Grün

- Erkenntnisgewinne in der Pflanzenwelt, z.B. auch in der Wissenschaft (Kommunikation etc.)

- Entwicklung Kulturtechniken

- Wachstum der Nutzungsansprüche ans öffentliche Grün

- Bedeutungszuwachs des öffentlichen und privaten Grüns, z.B. auch durch Corona

Formales für Ihre Eintragung/Veranstaltungsmeldung:

  • Ihre Inhalte können Sie leider im Formular nicht zwischenspeichern, nach dem Abschicken können Sie also keine Änderungen mehr vornehmen. Gerne nehmen wir aber per E-Mail Ihre Änderungswünsche entgegen und bearbeiten die Inhalte dann für Sie (grm@krfrm.de).
  • Tipp: schreiben Sie die Inhalte in einem Textprogramm (z.B. Word) vor und kopieren Sie die Inhalte dann per "copy" und "paste" in die einzelnen Felder.
  • Felder mit * sind zwingend erforderlich.
  • Im Veranstaltungstext bitte keine direkte Ansprache wie "Sie" und "Wir" verwenden.
  • Nach dem Abschicken erhalten Sie sofort (maximal nach ca. einer halben Stunde) eine Bestätigungs-E-Mail mit Ihren Inhalten. Sollten Sie diese nicht erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.

GartenRheinMain behält sich bei Ihren Veranstaltungsmeldungen vor, redaktionelle Veränderungen vorzunehmen und eine Auswahl zu treffen, insbesondere wenn zu viele Meldungen vorliegen.

Redaktionsschluss: 31.12.2021

Korrekturläufe für Veranstalter*innen: 18.-25.1.2022 und 9.-16.2.2022

Bei Rückfragen unterstützen wir Sie gerne (grm@krfrm.de).

Wir freuen uns auf Ihre Meldungen. Vielen Dank!

Sehen Sie unten kein Formular, erreichen Sie es unter diesem Link.