KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

Dagegen! Dafür? Revolution. Macht. Geschichte.

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 01.01.2019 bis 22.03.2020 in Frankfurt am Main

Die Ausstellung befasst sich mit Revolutionen und Protest, mit der Empörung über Ungerechtigkeiten und der Auflehnung gegen Bevormundung. Ausgestattet mit einer virtuellen Navigatorin in einem Tablet, „Ava Tar“, führt eine Reise durch vier historische Räume. Die Ereignisse vor der Wahl zur Nationalversammlung 1848, die Revolution am Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918, die Auseinandersetzung um den Bau der Startbahn 18 West 1980 und das Occupy Camp vor der Europäischen Zentralbank 2011/12 werden beleuchtet und Ablauf, Ziele und Ergebnis dieser historischen Revolutions- und Protestbewegungen vermittelt. So lernen besonders junge Museumsgäste: Alle spielen eine Hauptrolle – der eigene Standpunkt, Kommunikation und Engagement sind gefragt!

Ort: Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, 60311 Frankfurt am Main
Informationen: 069 212-35154, info.junges-museum@stadt-frankfurt.de, www.junges-museum-frankfurt.de
Barrierefreier Zugang, Rollstuhlgerechtes WC