KulturRegion FrankfurtRheinMain

Kultur in der Region - Kultur für die Region

In der Metropolregion FrankfurtRheinMain haben sich 50 Städte, Landkreise und der Regionalverband zur KulturRegion zusammengeschlossen. Über die Ländergrenzen hinweg vernetzt die gemeinnützige Gesellschaft seit 2005 die vielfältige lokale und regionale Kultur und fördert die interkommunale Zusammenarbeit. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern präsentiert sie Projekte und setzt Impulse zu wechselnden Themen. Dazu gehören auch die Garten- und die Industriekultur – denn Kultur ist das, was die Region und ihre Bewohner prägt.

Leitbild

Die KulturRegion ist das Kompetenzzentrum für nachhaltiges Vernetzen und Gestalten, qualitative Weiterentwicklung und attraktive Präsentation von Kultur in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Übersichtsflyer der KulturRegion

„Cycle-Up“ — Aus alt mach neu

Projekt | Typ
Kulturerbe Rhein-Main | Angebote für Kinder | Workshop
Datum/Ort
am 16.04.2019 um 14:30h in Hanau

Dienstag, 16.04., 14.30 - 16.30 Uhr

Das Wort „Upcycling“ setzt sich aus den Begriffen „Up“ aufwärts und „Recycling“ wiederverwerten zusammen. Die Aufwertung scheinbar nutzloser Abfallprodukte steht im Mittelpunkt des Workshops. Die Teilnehmer*innen können bei- spielsweise Kronkorken, Plastik und Altpapier in Verbindung mit Metall und Glasperlen zu eigenem Schmuck verarbeiten. Die Meinung der Kinder und Jugendlichen ist gefragt. In einer kurzen Gesprächsrunde wird über ökologische Fragen und die Verwendung von Rohstoffen gesprochen.

Alter: 8 - 14 Jahre
Ort: Deutsches Goldschmiedehaus Hanau, Altstädter Markt 6, Hanau
Kosten: 9 €, inklusive Materialien und Getränke
Veranstalter: Deutsches Goldschmiedehaus Hanau, Tel. 06181 25 65 56, gfg-hanau@t-online.de, www.goldschmiedehaus.com
Barrierefreier Zugang, Rollstuhlgerechtes WC