"Starke Stücke"-Buchvorstellung und kulturpolitische Diskussion

07.05.2019:

Im Rahmen der „Jungen Woche“ bei den internationalen Maifestspielen Wiesbaden, am Montag, 13. Mai 2019 von 16 Uhr bis ca. 17.30 Uhr im Hessischen Staatstheater Wiesbaden (Studio, Eingang kleines Haus)

Die im März 2019 erschienene Publikation „Starke Stücke“ - Theater für junges Publikum in Hessen und Rhein-Main, herausgegeben von Wolfgang Schneider und Nadja Blickle, gibt einen Überblick über die hessische Theaterlandschaft für junges Publikum. Herausgeber und Herausgeberin geben Einblicke in die Beiträge des Buches und diskutieren mit Theaterschaffenden, kulturpolitisch Verantwortlichen und allen Interessierten: Was zeichnet das Kinder- und Jugendtheater in Hessen aus? Was fehlt? Was wird gebraucht? Welche Zielsetzung und Ideen gibt es für eine kulturpolitische Entwicklungsplanung? Wie soll sich die Zusammenarbeit von Darstellenden Künsten und Schule zukünftig gestalten?

Um Anmeldung bis zum 8. Mai wird gebeten: just@staatstheater-wiesbaden.de
Veranstaltet von: Hessisches Staatstheater Wiesbaden / KulturRegion FrankfurtRheinMain / Arbeitskreis Südwest der ASSITEJ