Aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, bleiben voraussichtlich bis einschließlich 10. Januar 2021 alle Museen, Theater, Opernhäuser, botanische und zoologische Gärten, Burgen und Schlösser, Tierparks, Zoos, Kinos sowie Konzerthäuser geschlossen und es finden drinnen wie draußen keine Angebote und Veranstaltungen statt (digitale Angebote ausgenommen). Öffentliche Gärten und Parks sowie Gedenkstätten bleiben geöffnet. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Veranstaltungen (ohne Ausstellungen) des Projekts Route der Industriekultur Rhein-Main.

Die Suche oben ermöglicht es Ihnen nach Datum, Ort, Veranstaltungstyp und Ausstellungen zu filtern. Die Veranstaltungen der anderen Projekte finden Sie hier in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender.

Bitte beachten Sie: Verantwortlich ist der jeweilige Veranstalter

„re-construction“ – Klangperformance zwischen morgen und gestern

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Workshop
Datum/Ort
von 24.06.2020 bis 31.12.2020 in

TERMIN NACH VEREINBARUNG, 2-TÄGIG

„re-construction“ – Klangperformance zwischen morgen und gestern

In diesem Workshop erforschen wir Kolosse aus Stahl, Konstruktionen aus Eisen und Klinker, lenken unsere Schritte in Treppenhäuser, Hallen und Flure. Sie werden zu einer Spielwiese für unsere Ideen, Gedanken und Visionen. Wir erfüllen diese Orte mit Klängen und Bewegung, erleben sie auf unsere persönliche Weise. Ort nach Absprache.

Geeignet ab 12 Jahren, max. 20 Teilnehmer*innen

Info und Anmeldung: KulturRegion, rdik-junior@krfrm.de, 069 25771762

Kostenfrei