Pressemeldungen

Herzlich Willkommen im Pressebereich der KulturRegion FrankfurtRheinMain.
Hier finden Sie wichtige medienrelevante Informationen über uns, unsere aktuellen und kommenden Aktivitäten.

Eine Auflistung aller, auch nicht mehr ganz so aktueller, Pressemeldungen finden Sie in unserem Pressearchiv.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Starke Stücke-Theaterprojekt in Schwalbach am Taunus ausgezeichnet mit MIXED UP Länderpreis Hessen

23.09.2016:

Das Theaterprojekt „Träumst Du noch oder erfindest Du schon?“, bei dem sich 70 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. der Friedrich-Ebert-Gesamtschule in Schwalbach am Taunus im Laufe eines Schuljahres intensiv mit Theater beschäftigt haben, ist mit dem MIXED UP Länderpreis Hessen ausgezeichnet worden. Das Kooperationsprojekt vom Kulturkreis Schwalbach, Friedrich-Ebert-Schule Schwalbach und KulturRegion wurde im Rahmen des internationalen Theaterfestivals für junges Publikum „Starke Stücke“ realisiert und durch das Modellprojekt „Kulturkoffer“ des Landes Hessen gefördert. Der MIXED UP Länderpreis Hessen ist mit 2.500 Euro dotiert.

Weitere Informationen zum Projekt und einen Videotrailer finden Sie hier.

Foto: Katrin Schander

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm Oktober 2016

14.09.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Neue Publikation erhältlich: Ausstellungskatalog Krieg und Freiheit

08.09.2016: Katalogpräsentation am 9. September, 18 Uhr im Haus der Stadtgeschichte in Heusenstamm

Wie hängen Krieg und Freiheit miteinander zusammen? Im Rahmen der Eröffnung der vorerst letzten Station der Wanderausstellung „Krieg und Freiheit. Franzosenzeit und Befreiungskriege in der Rhein-Main-Region 1792-1815“ am 9. September im Haus der Stadtgeschichte Heusenstamm, präsentiert die KulturRegion den gleichnamigen Katalog zur Ausstellung. Unter der Federführung des Projekts „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“ der entstanden, thematisieren Ausstellung und Katalog die Frage nach dem Sinn des Einsatzes kriegerischer Mittel im Dienste der Freiheit.

Der 108-seitige Katalog mit zahlreichen Abbildungen ist kostenfrei erhältlich bei

  • Geschäftsstelle der KulturRegion, Poststraße 16, Frankfurt (weitere Informationen: 069-25771700)
  • Wetterau-Museum Friedberg
  • Museum der Stadt Miltenberg
  • Haus der Stadtgeschichte Offenbach
  • Stadtmuseum Bad Soden
  • Stadt- und Burgmuseum Eppstein
  • Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises, Bad Homburg
  • Landratsamt Groß-Gerau
  • Darmstadt Shop im Luisencenter
  • Tourist-Information Ingelheim
  • Tourist-Information Hanau (Rathaus)

Pressemitteilung: Tage der Industriekultur Rhein-Main erreichen zusammen mit der Route der Industriekultur Junior insgesamt 25.000 begeisterte Teilnehmer

21.08.2016:

Rund 23.000 Menschen nahmen an den 14. Tagen der Industriekultur Rhein-Main der KulturRegion vom 13. bis 21. August 2016 teil.

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm September 2016

17.08.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Route der Industriekultur Junior stößt auf große Resonanz

14.07.2016:

Mehr als 80 Schulklassen mit über 1.700 Schülern im Alter von 10 bis 16 Jahren haben an der Route der Industriekultur Junior vom 4.-14. Juli 2016 teilgenommen.

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm August 2016

13.07.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Veranstaltungsprogramm Tage der Industriekultur Rhein-Main 2016 (13.-21.08.) ist erschienen

06.07.2016:

Die KulturRegion präsentiert zu den 14. Tagen der Industriekultur Rhein-Main vom 13.-21. August 2016 wieder ein abwechslungsreiches Programm mit mehr als 400 Veranstaltungen. Das Fokusthema dieses Jahr ist „Kleine Dinge – Große Wirkung". Das 120-seitige Programmheft liegt ab sofort kostenfrei in Rathäusern, Bürgerbüros und Tourist-Infos der Region aus. Es ist auch in der Geschäftsstelle der KulturRegion am Frankfurter Hauptbahnhof (Poststr. 16) erhältlich und steht online zum Herunterladen unter www.krfrm.de bereit.

Bad Orb ist neues Mitglied in der KulturRegion

22.06.2016:

Bad Orb verstärkt als neuer Gesellschafter die KulturRegion FrankfurtRheinMain. Die Gesellschafter und Aufsichtsratsmitglieder haben bei ihrer Sitzung am Mittwoch, 22. Juni 2016 bei Wächtersbach Keramik in Brachttal im Main-Kinzig-Kreis das neue Mitglied offiziell begrüßt. Damit wächst die regionale Kulturorganisation, die sich über Landesgrenzen hinweg für Kultur in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main stark macht, auf 45 Mitglieder.

Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser – Große Wander-Kultur-Sternfahrt am 24. Juli

21.06.2016:

Die KulturRegion FrankfurtRheinMain und der Verein Hugenotten- und Waldenserpfad laden am Sonntag, 24. Juli zu einer regionalen Wander-Kultur-Sternfahrt ein. Wanderfreunde, Kulturinteressierte, Familien und Vereine können dabei auf unterschiedliche Weise die Geschichte der Hugenotten und Waldenser und ihre Bedeutung für die Region kennenlernen. Das regionale Ereignis verbindet die „Hugenotten- und Waldenserorte“ in der Region miteinander: Offenbach, Büdingen, Friedrichsdorf, Bad Homburg, Frankfurt, Walldorf, Hanau und Neu-Isenburg. Wer möchte, kann von diesen Orten aus mitwandern oder mitfahren sowie an Stadt- und Museumsführungen teilnehmen.