Kinderbücher zur Gartenkunst

06.03.2020:

Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten (VSG) gibt zwei, speziell für Kinder gemachte Bücher zur Gartenkunst der Welt heraus. Die Überblickswerke zu Epochen und Erscheinungsformen von Gärten und Gartenkunst über Jahrtausende sind die ersten dieser Art auf dem deutschen Buchmarkt. Die Bücher von Dr. Inken Formann zielen auch darauf ab, Kindern und Jugendlichen als künftigen Gartenbesucher*innen die Augen für die Natur zu öffnen und für den Schutz von historisch gewachsenen Parks zu sensibilisieren. „Die Werke schließen im Zeichen des globalen Klimawandels auch die Diskussion von aktuellen Umweltproblemen und vorbildlichen Lösungen mit ein. Sie werben für einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Die bücher sind im Weimarer VDG-Verlag erschienen.

Felder und Kempke, die Illustratoren beider Bücher, hatten im Auftrag der VSG bereits mehrere Videos über die Eigenschaften von Barockgärten erstellt: Die animierten Comicstrips laufen im YouTube-Account schloesserundgaerten hessen.

Weitere Infos unter www.schloesser-hessen.de