Frankfurt am Main – Internationale Finanzmetropole und buntes kulturelles Zentrum

28.07.2020:

Aktion „53 Wochen – 53 Mitglieder“ der KulturRegion

Im Rahmen ihrer Aktion „53 Wochen – 53 Mitglieder“ stellt die KulturRegion in jeder Kalenderwoche im Jahr 2020 eines ihrer Mitglieder (45 Städte, 7 Landkreise und der Regionalverband) vor. Die Stadt Frankfurt am Main ist seit 2005 Mitglied der KulturRegion.

31/53: Frankfurt am Main – Internationale Finanzmetropole und buntes kulturelles Zentrum

Ein buntes, vielseitiges kulturelles Zentrum sowie internationale Finanz- und Messestadt: Frankfurt ist die Metropole der Rhein-Main-Region. Ebenso gilt die Stadt mit der Paulskirche als Wiege der deutschen Demokratie. Historische Sehenswürdigkeiten sind umgeben von viel Grün und gemütlichen Ebbelwoi-Kneipen. Als Teil des kulturellen Sommerprogramms findet noch bis zum 9. August von Donnerstag bis Sonntag das Sommerwerft-Festival am östlichen Mainufer statt. In diesem Jahr werden Open-Air Theater, Song und Poetry Slam neben weiteren Performances auch per Livestream online übertragen. Montags bis mittwochs ziehen die Künstler*innen als „Sommerwerft mobil“ mit Aufführungen durch die Frankfurter Stadtteile und Orte in der Region.

Hier gibt es mehr Informationen zu Frankfurt.

Foto: Barbara Walzer