„Zu Lande, zu Wasser und in der Luft“

Projekt | Typ
Museen & Sonderausstellungen | Ausstellung
Datum/Ort
von 01.03.2019 bis 31.05.2020 in Bad Homburg v. d. Höhe

Sie sind gefahren, getaucht und geflogen. Sie konnten schießen, schwimmen und manche konnten sich sogar verändern oder nach einem Unfall neu zusammenbauen. Filmautos sind, häufig genauso wie Filmstars, „larger than life“, und manche haben ihre Fahrer nicht nur in den Schatten gestellt, sondern glatt an die Wand gespielt. Einige davon sind komplett abgetaucht. Bis jetzt! Die Ausstellung „Zu Lande, zu Wasser und in der Luft“ bringt sie nicht nur zum Vorschein, sondern stellt sie auch ins Rampenlicht: die „Thin Lizzy“, die Laurel und Hardy ein treuer Begleiter war; den Alfa Romeo Spider, mit dem Dustin Hoffman seine „Reifeprüfung“ erlebte; den DeLorean aus „Zurück in die Zukunft“ und einige der skurrilen Vehikel aus der James-Bond-Serie. Von den 1920er-Jahren bis zur jüngsten Filmgeschichte ist alles dabei. Film ab!

Ort: CENTRAL GARAGE Automuseum, Niederstedter Weg 5, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Informationen: 06172 5976057, info@central-garage.de, www.central-garage.de
Rollstuhlgerechtes WC