Buchvorstellung: Eine Blumenmalerin sollt´ ich sein

17.10.2016:

Die leidenschaftliche Gärtnerin und Kunsthistorikerin Stephanie Hauschild stellt im Palmensaal des Frankfurter Palmengarten ihr neues Buch "Eine Blumenmalerin sollt´ich sein! Künstlerinnen von Maria Sibylla Merian bis Georgia O´Keefe" vor. In elf Frauenportraits vom Mittelalter bis in die Gegenwart beschreibt sie am Sonntag, den 6. November um 15 Uhr, wie Kunst und Natur sich auf jeweils einzigartige Weise in den Werken von Frauen begegnen. Die Veranstaltung ist im Palmengartenpreis inbegriffen.

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm November 2016

12.10.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Terminänderung: Vortrag "Zackig ins Grün: Was aus ehemaligen Jagdschneisen wurde" am 12.10. entfällt

04.10.2016: Vortragsreihe zum Jahresschwerpunkt "Grün trifft Blau" im Rahmen von GartenRheinMain

Der Vortrag "Zackig ins Grün: Was aus ehemaligen Jagdschneisen wurde" am 12. Oktober 2016 um 18.30 Uhr im Palmengarten muss leider ausfallen.
Einen Ersatztermin geben wir rechtzeitig hier auf unserer Webseite, in unserem Newsletter und über die Presse bekannt.

Der nächste GartenRheinMain-Vortrag "Von der Wehranlage zum Garten: Der Friedberger Burggarten" findet, wie im Programm angekündigt, am Mittwoch, 2. November um 18.30 Uhr im Palmengarten statt.

GartenRheinMain Newsletter

04.10.2016:

Den aktuellen Newsletter zu unserem Projekt GartenRheinMain können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Winterprogramm der Route der Industriekultur 2016/17 erschienen!

26.09.2016:

Von Oktober 2016 bis Ende März 2017 lädt das Winterprogramm zur Route der Industriekultur Rhein-Main mit 15 Veranstaltungen ein breites Publikum dazu ein, verschiedene Aspekte der Industriekultur zu vertiefen. Es umfasst Vorträge, Führungen sowie eine Ausstellung, Lesung und Filmvorführung. Thematisiert werden wirtschaftliche, soziale, technische und architektonische Entwicklungen der Industriekultur − in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

mehr Informationen und Download des Programms

Newsletter Route der Industriekultur Rhein-Main

26.09.2016:

Den aktuellen Newsletter zur Route der Industriekultur Rhein-Main können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Starke Stücke-Theaterprojekt in Schwalbach am Taunus ausgezeichnet mit MIXED UP Länderpreis Hessen

23.09.2016:

Das Theaterprojekt „Träumst Du noch oder erfindest Du schon?“, bei dem sich 70 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8. der Friedrich-Ebert-Gesamtschule in Schwalbach am Taunus im Laufe eines Schuljahres intensiv mit Theater beschäftigt haben, ist mit dem MIXED UP Länderpreis Hessen ausgezeichnet worden. Das Kooperationsprojekt vom Kulturkreis Schwalbach, Friedrich-Ebert-Schule Schwalbach und KulturRegion wurde im Rahmen des internationalen Theaterfestivals für junges Publikum „Starke Stücke“ realisiert und durch das Modellprojekt „Kulturkoffer“ des Landes Hessen gefördert. Der MIXED UP Länderpreis Hessen ist mit 2.500 Euro dotiert.

Weitere Informationen zum Projekt und einen Videotrailer finden Sie hier.

Foto: Katrin Schander

Pressenewsletter Veranstaltungsprogramm Oktober 2016

14.09.2016:

Das Veranstaltungsprogramm informiert monatlich über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

Autorenlesung am 21.09. um 19.30 Uhr in Hattersheim: Buchpremiere "Hortus Delicti – vom Park in den Sarg"

13.09.2016: Gartenkrimis-Rhein-Main

Die Wiesbadener Autorengruppe Dostojewskis Erben hat sich ausgewählte Gärten und Parks des Rheins-Main-Gebiets vorgeknöpft, um dort ihre Kurzkrimis spielen zu lassen. Fenna Williams, Debbie Hubbard, Bernd Köstering und Moderatorin Leila Emami laden am Mittwoch, den 21. September um 19.30 Uhr, zu drei spannenden, druckfrisch erschienenen Geschichten in die Schlocker-Gärtnerei in Hattersheim ein.

Tickets vorher reservieren
Es werden kühle Getränke und leckere Snacks serviert
Eintritt für die Lesung: 7,50 Euro
Anmeldung und Infos: EVIM Behindertenhilfe, christoph.schuch@evim.de oder 06190 - 899881

Foto: Leila Emami, www.schlocker-gaertnerei.de

Neue Publikation erhältlich: Ausstellungskatalog Krieg und Freiheit

08.09.2016: Katalogpräsentation am 9. September, 18 Uhr im Haus der Stadtgeschichte in Heusenstamm

Wie hängen Krieg und Freiheit miteinander zusammen? Im Rahmen der Eröffnung der vorerst letzten Station der Wanderausstellung „Krieg und Freiheit. Franzosenzeit und Befreiungskriege in der Rhein-Main-Region 1792-1815“ am 9. September im Haus der Stadtgeschichte Heusenstamm, präsentiert die KulturRegion den gleichnamigen Katalog zur Ausstellung. Unter der Federführung des Projekts „Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes“ der entstanden, thematisieren Ausstellung und Katalog die Frage nach dem Sinn des Einsatzes kriegerischer Mittel im Dienste der Freiheit.

Der 108-seitige Katalog mit zahlreichen Abbildungen ist kostenfrei erhältlich bei

  • Geschäftsstelle der KulturRegion, Poststraße 16, Frankfurt (weitere Informationen: 069-25771700)
  • Wetterau-Museum Friedberg
  • Museum der Stadt Miltenberg
  • Haus der Stadtgeschichte Offenbach
  • Stadtmuseum Bad Soden
  • Stadt- und Burgmuseum Eppstein
  • Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises, Bad Homburg
  • Landratsamt Groß-Gerau
  • Darmstadt Shop im Luisencenter
  • Tourist-Information Ingelheim
  • Tourist-Information Hanau (Rathaus)