GartenRheinMain

Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat...

... Das bekannte englische Sprichwort gilt auch für die weit über 100 Gärten und Parks in FrankfurtRheinMain. Unser Projekt GartenRheinMain nimmt all die Gartenschätze der Region, historische wie moderne Parkschöpfungen, in den Blick: Klostergärten, Kurparks, Volksparks und Villenparks zwischen Barock und Moderne, Palmenhäuser und Orangerien, Pflanzensammlungen in Arboreten und Botanischen Gärten, von den Schreber- und Gemeinschaftsgärten bis zum Regionalpark. Das Projekt macht auf ihre Schönheit, Geschichte und heutige Bedeutung aufmerksam. Es bietet ein Forum, in dem es auch darum geht, wie Gärten und Parks erhalten und nachhaltig genutzt werden.

Newsletter GartenRheinMain Juli 2021

28.06.2021:

Den aktuellen Newsletter "GartenRheinMain" können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Newsletter GartenRheinMain Juni 2021

28.05.2021:

Den aktuellen Newsletter "GartenRheinMain" können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Newsletter GartenRheinMain Mai 2021

28.04.2021:

Den aktuellen Newsletter "GartenRheinMain" können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Presseinformation: GartenRheinMain-Programm "Grün im Wandel" bündelt über 650 Gartenveranstaltungen von April bis Dezember 2021

24.03.2021:

Das beliebte „GartenRheinMain“-Jahresprogramm der KulturRegion erscheint zum Frühlingsanfang 2021 mit dem Fokusthema „Grün im Wandel“. Es bündelt von April bis Dezember 2021 über 650 Veranstaltungen in Gärten und Parks der Rhein-Main-Region. Mit spannenden Workshops, Seminaren, Führungen, Vorträgen sowie Parkfesten und Gartenmärkten richtet sich das Programm an Erwachsene, Familien und Kinder, die Lust und Freude daran haben, „grüne Themen“ für sich zu entdecken. Anlass für den Schwerpunkt „Grün im Wandel“ ist der globale Klimawandel mit all seinen Folgen und Herausforderungen wie dem Verlust von Biodiversität und Wassermangel. So gibt es in diesem Jahr vorwiegend draußen an der frischen Luft viele Gelegenheiten, den eigenen Horizont zu erweitern, Nützliches an die Hand zu bekommen, um das eigene Handeln anzupassen und Grünflächen wandelnd in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben.

Trotz der besonderen Herausforderungen durch Corona ist das Programm „Grün im Wandel“ sehr umfangreich geworden. Für viele Veranstaltungen ist dieses Jahr eine Anmeldung erforderlich, um kurzfristige Änderungen zu kommunizieren.

Foto Titelmotiv:
Park Schloss Wolfsgarten, Langen; Foto: Sabine von Bebenburg
Foto unten:
Wildblumenwiese im Kurpark Bad Soden; Foto: Stadt Bad Soden

Newsletter "GartenRheinMain" April 2021

24.03.2021:

Den aktuellen Newsletter "GartenRheinMain" können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Presseinformation: Parkführer der KulturRegion "Parkporträts: Ins Grüne" wieder erhältlich

01.03.2021:

Der Frühling lockt ins Grüne! Eine hohe Nachfrage hatte der im Mai 2020 von der KulturRegion veröffentlichte Garten- und Parkführer „Parkporträts: Ins Grüne“. Viele Outdoor-Begeisterte nutzten ihn als willkommene Orientierungshilfe, um die Parks, Gärten, grünen Oasen und auch noch viele unentdeckte Orte in der Rhein-Main-Region zu erkunden. Der fast vergriffene kostenfreie Parkführer liegt nun im Nachdruck vor und ist in der Geschäftsstelle der KulturRegion sowie den üblichen Auslagestellen, sofern geöffnet, in der Region erhältlich. Im attraktiven Magazinformat präsentiert er auf 130 Seiten 119 Parkanlagen und Gartenschätze in der Rhein-Main-Region. Der Nachdruck wurde finanziell von der Wirtschaftsinitiative Frankfurt RheinMain e.V. unterstützt.

Newsletter GartenRheinMain März 2021

24.02.2021:

Den aktuellen GartenRheinMain-Newsletter können Sie hier im Webbrowser betrachten.

VERSCHOBEN: Vortrag "Die Pampa Argentiniens"

19.10.2020:

Der Vortrag von Matthias Jenny, ehem. Direktor des Palmengarten Frankfurt, mit dem Thema "Die Pampa Argentiniens – Grundwasser, Feuer, und Rinder als Landschaftsgärtner", der für Mittwoch, 21. Oktober geplant war, muss leider vorerst abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Newsletter GartenRheinMain Oktober 2020

28.09.2020:

Den aktuellen GartenRheinMain-Newsletter können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Newsletter "GartenRheinMain" September 2020

26.08.2020:

Den aktuellen GartenRheinMain-Newsletter können Sie hier im Webbrowser betrachten