Der Baum denkt! Fokusveranstaltung GartenRheinMain

13.08.2019:

Der Baum denkt! Die nächste Fokusveranstaltung von GartenRheinMain führt uns zu einer besonderen Lesung mit Picknick am Sonntag, 18. August, ab 14.30 Uhr zum Lindenbäumchen nach Oberursel. Kaffee und Kuchen erhältlich. Der Veranstaltungsort ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Ort: Lindenbäumchen, verlängerte Freiligrathstr., Oberursel

Infos/Veranstalter: Kultur- und Sportförderverein Oberursel e. V., 06171 502268, www.ksfo.de

Foto: © ksfo

Presseinformation: Rund 24.000 Menschen bei den Tagen der Industriekultur Rhein-Main mit Thema Baukultur

11.08.2019:

Rund 24.000 Menschen nahmen vom 3.-11. August an den mehr als 190 verschiedenen Programmpunkten der „17. Tage der Industriekultur Rhein-Main 2019“ in der ganzen Metropolregion teil. Das Bauhaus-Jubiläumsjahr war der Anlass, um unter dem Motto „Baukultur“ den ständigen Wandel der von Menschen gebauten und genutzten Umwelt zu beleuchten. „Mit dem Fokusthema konnten wir wieder viele spannende Akzente setzen, hinter Werkstore und Kulissen schauen und industriekulturelle Ort in der Region – auch in unseren neuen Mitgliedslandkreisen Darmstadt-Dieburg, Wetterau und Rheingau-Taunus zugänglich machen. Dafür wurden wir mit steigenden Besucherzahlen belohnt“, freut sich KulturRegions-Geschäftsführerin Sabine von Bebenburg über das gute Ergebnis.

Besuch des Industriedenkmals Schwemmkläranlage Frankfurt-Niederrad
Foto: KulturRegion, Julia Wittwer
Besuch im RadWerk Hanau Klein-Auheim
Foto: KulturRegion, Sabine von Bebenburg

17. Tage der Industriekultur Rhein-Main

01.08.2019:

Vom 3. bis 11. August 2019 mit dem Fokus auf Baukultur

Am Samstag ist es soweit: Die 17. Tage der Industriekultur Rhein-Main laden zu 195 Programmpunkten in der gesamten Rhein-Main-Region ein.

Das gesamte Programm zu den Tagen der Industriekultur ist bequem online einzusehen und nach Ort, Wochentag und Veranstaltungstyp zu durchsuchen. Anmeldungen bei Veranstaltungen mit Teilnahmebeschränkung erfolgt über die jeweiligen Veranstalter.

Programm in der Onlineansicht

Programm als PDF

DB Leitzenrale Frankfurt am Main
Foto: Silke Wustmann
Weseler Werft Frankfurt am Main
Foto: KulturRegion, Sabine von Bebenburg

Newsletter Route der Industriekultur Rhein-Main

29.07.2019:

Den aktuellen Newsletter der "Route der Industriekultur Rhein-Main" können Sie hier im Webbrowser betrachten

Newsletter GartenRheinMain

26.07.2019:

Den aktuellen GartenRheinMain-Newsletter können Sie hier im Webbrowser betrachten

Newsletter Geist der Freiheit

02.07.2019:

Den aktuellen Newsletter zu unserem Projekt "Geist der Freiheit" können Sie hier im Webbrowser betrachten.

Gesellschafterversammlung der KulturRegion FrankfurtRheinMain im mittelalterlichen Büdingen

01.07.2019:

Am vorerst heißesten Tag des Jahres, dem 28. Juni, fand im Sitzungssaal des Historischen Rathauses in Büdingen die diesjährige Gesellschafterversammlung der KulturRegion FrankfurtRheinMain statt. Über 50 Städte und Landkreise aus der Metropolregion des Rhein-Main-Gebiets und der Regionalverband haben sich in der KulturRegion FrankfurtRheinMain Bundesländer übergreifend zusammen gefunden. Ziel ist es, die regionalen Kulturträger zu vernetzen und gemeinsam attraktive Kulturangebote für Menschen in der Region zu schaffen. Zu den neuesten Mitgliedern, die nun mit ihren Angeboten die KulturRegion ergänzen, gehören unter anderem der Wetteraukreis und die Stadt Erlensee. Büdingen richtete in seiner mehrjährigen Mitgliedschaft die Gesellschafterversammlung zum ersten Mal aus und freute sich die Region zu Gast zu haben.

Newsletter Route der Industriekultur Rhein-Main

28.06.2019:

Den aktuellen Newsletter der "Route der Industriekultur Rhein-Main" können Sie hier im Webbrowser betrachten

Große Sommeraktion: Bücher der KulturRegion zum günstigen Sonderpreis!

28.06.2019:

Ferien zu Hause und endlich Gelegenheit das gute Wetter und die Zeit zu nutzen, um die kulturellen Schätze der Rhein-Main-Region zu entdecken? "35 Industriekult(o)uren durch Rhein-Main", der "Parkführer durch die Gärten und Parks der Region", ein Buch zu "Burgen und Schlössern" oder die Topografie zu "Orten der Freiheit" sind die ideale Freizeitlektüre für alle FrankfurtRheinMain-Entdecker. Die Publikationen der KulturRegion stellen spannende Orte vor und bieten jede Menge gute Anregungen und Tipps, mit Fahrrad, Bus oder Bahn auch abgelegenere Orte kennen zu lernen.

In der Geschäftsstelle der KulturRegion in der Poststr. 16, direkt neben dem Frankfurter Hauptbahnhof, gibt es die Publikationen jetzt günstiger zu kaufen (nur Barzahlung). Oder einfach per E-Mail unter Angabe der Adresse bestellen bei info@krfrm.de.

Pressenewsletter: Veranstaltungsprogramm August 2019

27.06.2019:

Das Veranstaltungsprogramm informiert regelmäßig über ausgewählte Veranstaltungen der KulturRegion FrankfurtRheinMain.