Wir bemühen uns den Kalender aktuell zu halten, dennoch erreichen uns nicht immer mögliche Absagen von Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich daher vor Ihrem Veranstaltungsbesuch noch einmal auf der Website des/der jeweiligen Veranstalter*in.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, in der Zeile "Kategorie" nach Ausstellungen, Führungen und allgemeinen Veranstaltungen zu filtern, um ein optimales Suchergebnis zu erhalten.

Hauptbahnhof – Frankfurts Kathedrale der Industrialisierung

Projekt | Typ
Route der Industriekultur Rhein-Main | Führung/Besichtigung
Datum/Ort
am 05.09.2022 um 17:00h in Frankfurt am Main

MO, 5.9., 17-18.30 Uhr

Deutschland hinkte der Industrialisierung in Europa hinterher: Erst ab den 1830er-Jahren begann der Ausbau eines Schienennetzes. Frankfurts Weg in die Industrialisierung begann in den 1870er-Jahren. Von 1883-1888 wurde dann in Windeseile ein Centralbahnhof errichtet, der in Europa seinesgleichen suchte. Es entstand ein Kopfbahnhof, mit Wartesälen für die I. und II. Klasse sowie eine einzigartige Bahnsteighalle.

Anmeldung erforderlich, max. 20 Personen

Ort: Hauptbahnhof, Bahnhofsvorplatz

Haltestelle: Hauptbahnhof

Veranstalter

Stephanie Heeg-El-Sayed, info@artefire-stadtfuehrungen.de
www.artefire-stadtfuehrungen.de

Preis: 13 €