Wilhelm-Hauff-Straße, SDS-Hauptquartier

Merken Empfehlen

Einer der wichtigsten Akteure der Revolte von 1968 war der Sozialistische Deutsche Studentenbund (SDS). Im Haus in der Wilhelm-Hauff-Straße 5 hatte der SDS sein Hauptquartier. Die Vorsitzenden des SDS, die Brüder KD und Frank Wolff, versuchten von hier, die Revolte in andere Städte Deutschlands zu tragen. Heute erinnert hier nichts mehr an diese Zeit. Im Souterrain befindet sich ein indisches Restaurant und in den oberen Stockwerken haben Arztpraxen, Büros und ein Institut eröffnet.

Folgend Sie diesem Link um mehr über dieses Thema zu erfahren

Wilhelm-Hauff-Straße 5
60325 Frankfurt am Main

Veranstaltungen in Wilhelm-Hauff-Straße, SDS-Hauptquartier