Freilichtmuseum Hessenpark

Merken Empfehlen

Mitten im Taunus befindet sich das Freilichtmuseum Hessenpark. Museumsgäste erwartet hier ein spannender Einblick in das ländliche und kleinstädtische Leben im früheren Hessen – von eingerichteten Häusern über Ausstellungen bis hin zu Veranstaltungen. Auf 65 Hektar Freifläche und in über 100 historischen Gebäuden kann man erfahren, wie Menschen früher lebten und arbeiteten. Das Freilichtmuseum bietet neben seiner einzigartigen Sammlung hessischer Fachwerkarchitektur einen unmittelbaren Einblick in die ländliche Alltagskultur – lebensnahe Geschichte in einem lebendigen Museum.

www.hessenpark.de

;

Die Ausstellung beschäftigt sich mit Flucht und Vertreibung aus Osteuropa im Zweiten Weltkrieg, mit den Auswirkungen auf das Leben in Hessen und mit den Formen der Erinnerung an die frühere Heimat. Eingang zur Ausstellung ist ein Eisenbahnwaggon, der in der Toreinfahrt der Scheune aus Damshausen steht und von einem Vertriebenentransport stammt. Eine Multimedia-Präsentation gibt einen Eindruck davon, wie sich die Vertriebenen auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft gefühlt haben.

ÖPNV: Bus bis Hessenpark, Neu-Anspach

www.hessenpark.de

;

Auf 60 ha Freifläche und in über 100 Original Gebäuden aus allen Teilen des Landes können die Gäste hautnah erlebe, wie Menschen früher lebten und arbeiteten. Zur lebensnahen Gesamtpräsentation gehören neben vielen Vorführungen von Handwerk und Landwirtschaft, viele Ausstellungen, bunte Märkte, Museumstheater, Schauspiel- und Kostümführungen sowie abwechslungsreiche Veranstaltungen. Wer den Museumsbesuch mit einem Einkauf oder einem gemütlichen Essen ausklingen lassen will, kann das auf dem Marktplatz des Museums tun. Neben der Gastronomie erwartet die Besucher liebevoll eingerichtete Läden: Vom Bäcker über das Käsehaus bis hin zum Marktladen.

Mehr Informationen zum Ort: Region FrankfurtRheinMain

Kontakt: +49 (0) 6081 5880, service@hessenpark.de

Homepage

Stand: 2016

In Kooperation mit: Region FrankfurtRheinMain

#Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

;

Alle Programmhefte der KulturRegion liegen hier kostenfrei für Sie zur Mitnahme aus.

Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

Veranstaltungen in Freilichtmuseum Hessenpark