Heuson-Museum, Foto: Stadt Büdingen

Heuson-Museum im historischen Rathaus

Museen & Sonderausstellungen

Das repräsentative, mit einem spätgotischen Treppengiebel gezierte Fachwerkhaus von 1458 in der Rathausgasse bildete über Jahrhunderte den Mittelpunkt der bürgerlichen Gemeinde. In der Halle im Erdgeschoss bot man an Markttagen Waren feil und im Stockwerk darüber tagten die Ratsherren. Der Saal wurde auch für Festlichkeiten genutzt. Der Wormser Reichstag erlaubte 1495 die Rechtssprechung mit Hilfe von Schöffen in der Ratsstube. Im 15. und 16. Jahrhundert war es Schauplatz mehrerer Hundert Hexenprozesse.
Heute beherbergt das Historische Rathaus als Regionalmuseum die historische Sammlung des Büdinger Geschichtsvereins und präsentiert die Besiedlungsgeschichte der Wetterau von den Anfängen bis in die Neuzeit. In Ergänzung der thematischen Ausstellungschwerpunkte kann die Historische Schmiede Schmück gegenüber dem Museum besichtigt werden.

www.heuson-museum.de

Weitere Informationen unter www.museen-in-hessen.de

Stand: 2016

Adresse / Koordinaten
Rathausgasse 6, 63654 Büdingen, Deutschland

(Lat: 50.292114 | Long: 9.117122)

Projektbezug
Museen & Sonderausstellungen | Geist der Freiheit – Freiheit des Geistes
Kategorie
Museen und Ausstellungen