Wälder. Von der Romantik in die Zukunft

Merken Empfehlen

In vielerlei Hinsicht können Goethezeit und Romantik als Ausgangs-punkte der Suche nach einem neuen Verhältnis zur Natur betrachtet werden. Schon damals entstanden erste Ideen einer Naturethik und eines ökologischen Denkens, die heute hochaktuell sind. Das große Ausstellungsprojekt spannt mit Exponaten aus den Künsten, der Kultur- und Forst-geschichte sowie den Naturwissenschaften den Bogen von der Epoche der Romantik über die Gegenwart bis in die Zukunft. Eine Kooperation mit dem Senckenberg Naturmuseum Frankfurt und Museum Sinclair-Haus.

16.03.2024 — 11.08.2024 in Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Fr–Mi, Feiertage 10–18 Uhr Do 10–21 Uhr

Veranstaltungstyp: Ausstellung

Kostenart: Kostenpflichtig

10 €, Studierende/Auszubildende 6 €, ermäßigt 3 €, Schüler*innen 3 €, unter 6 Jahren frei, Familienticket 15 € (max. 2 Erwachsene + Kinder bis einschließlich 18 Jahre)

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Frankfurter Goethe-Haus und -Museum

Großer Hirschgraben 23-25

60311 Frankfurt am Main

RMV Fahrplanauskunft

Frankfurter Goethe-Haus & Deutsches Romantik-Museum
Telefon: 069 13880 0
E-Mail: info@freies-deutsches-hochstift.de
Website: https://freies-deutsches-hochstift.de