Barca di Venetia per Padova. Konzert und Vortrag zum Grundgesetz

Merken Empfehlen

La Barca di Venetia per Padova, eine Madrigalkomödie von Adriano Banchieri, lässt eine Schiffsreise erleben, die manch skurrilen Einblick in italienische Lebensweisen gibt. Der Frankfurter Michael Quast wird in der Rolle des Erzählers die fünf Solisten der FRANKFURT VOICES durch das virtuose Geschehen leiten. Die Sängerinnen und Sänger sind auch die Interpreten in Beethovens Gellert-Liedern op. 48. Hierbei sind die jungen Musikerinnen des Elaia Quartetts, Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2023, zu erleben.

Prof. Dr. Papier, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts, wird dazu einen Vortrag zu 75 Jahren Grundgesetz halten.


20.10.2024, 18:00 Uhr in Frankfurt am Main

Veranstaltungstyp: Konzert/Musik

Kostenpflichtig

VVK 22 € (ermäßigt 11 €), AK 24 € (ermäßigt 12 €)

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Frankfurter Goethe-Haus und -Museum

Großer Hirschgraben 23-25

60311 Frankfurt am Main

Haltestelle: Frankfurt Willy-Brandt-Platz U-Bahn-Linien U1, U2, U3, U4, U5, U8 Frankfurt Karmeliterkloster Straßenbahnlinien 11, 12, 14

RMV Fahrplanauskunft

Kulturverein Bell'Arte Frankfurt RheinMain e.V.
E-Mail: tickets@kv-bellarte-frm.de
Website: https://www.vocalart-frm.de/