Winni`s Puppenhaus Museum

Merken Empfehlen

Der Sammler und Bastler Winfried Gärtner engagiert sich seit 2008 mit selbst gebauten Puppenhäusern für Einrichtungen, die sich um chronisch kranke und behinderte Kinder
kümmern. Im Oktober 2016 wurde in Winnis eigenem „großen Puppenhaus“, Baujahr 1885, das Puppenhaus Museum eröffnet. Die Privatsammlung, getragen von einem Verein, zeigt Puppenhäuser aus der eigenen Werkstatt und gesammelte alte Puppenstuben und -häuser, teilweise über 100 Jahre alt.

www.puppenhaus-museum.de

Paradiesgasse 16
63512 Hainburg

Haltestelle: Hainburg-Hainstadt Feuerwehr Buslinien OF-86, AST OF-81 (nur So) Hainburg-Hainstadt Bahnhof RMV-Bahnlinien RE85, RB86 Buslinien 567 (Mo–Sa), AST OF-81 (nur So)

RMV Fahrplanauskunft

Zustand: sehr gut

Zugänglichkeit: zugänglich

Veranstaltungen in Winni`s Puppenhaus Museum