Wasserturm I. C. G. A.

Merken Empfehlen

Für den Neubau der Gasanstalt der Imperial Continental Gas Association 1869 errichteter zylindrischer Wasserturm in Eisenfachwerk mit zweifarbiger Ziegelausfachung. Wegen gravierender Bauschäden musste die Ziegelhülle entfernt werden. Die eigentliche Konstruktion – vier gusseiserne Säulen samt den Flachbodenbehältern – fand einen neuen Platz als Denkmal innerhalb der Neubauten der Mainova-Zentrale.

Stand: 2015

#Lokaler Routenführer Frankfurt am Main

Solmsstraße 38
60486 Frankfurt am Main

Veranstaltungen in Wasserturm I. C. G. A.