Steinkautenbrücke Mühlheim – Lämmerspiel

Merken Empfehlen

Der Weg über die Brücke war bis Mitte des 20. Jahrhunderts von Lämmerspieler Seite der Hauptzugang zum Gailenberg. Dieses landwirtschaftliche Areal wurde schon früh von Lämmerspieler Bauern bewirtschaftet. Es ist heute das größte Streuobstgebiet der Region. Die Brücke wurde mit Basaltsteinen (Andesit) aus dem angrenzenden Steinbruch erbaut und dürfte etwa im 18. Jahrhundert errichtet worden sein. Man kann davon ausgehen, dass der Weg, der über die Brücke am alten Steinbruch (Wingertsweg) führt, schon viel älteren Datums ist und zu einem System von alten Handelswegen gehörte.

#Kreis Offenbach

#Lokaler Routenführer Kreis Offenbach

Stand: 2020

Veranstaltungen in Steinkautenbrücke Mühlheim – Lämmerspiel