Stadtmuseum Hofheim am Taunus

Merken Empfehlen

Alt- und Neubau eröffnen durch ihre Ein- und Durchblicke die Sicht auf die umliegende Altstadt und verbinden auf diese Weise das historische und das moderne Hofheim. Kunstsammlung – der Künstlerkreis des Blauen Hauses Sammlung Stadtgeschichte und Lederindustrie im Lorsbachtal Archäologische Abteilung Zeitgemäß aufbereitet, präsentiert das Museum Exponate als historische Zeugnisse, informiert über sie, stellt aktuelle Bezüge her, ist Lernort und soll auch Spaß machen. Künstleraufenthalte in Hofheim und im Taunus sowie die Geschichte des privaten Lebensraumes sind Themen wechselnder Ausstellungen und begleitender Veranstaltungen.

www.hofheim.de/kultur/Stadtmuseum

 

Stadtmuseum Hofheim am Taunus, Abteilung „Lederindustrie im Lorsbachtal“

Burgstraße 11, Hofheim

Das 1993 eröffnete Hofheimer Stadtmuseum zeigt in seiner Ausstellung – neben anderen Themen der Kultur- und Kunstgeschichte - bedeutende dreidimensionale maschinelle Großobjekte zur Lederindustrie. Hinzu treten zahlreiche bildliche Darstellungen und schriftliche Dokumente zur Geschichte der Lederbearbeitung, die in Hofheim wie im benachbarten Lorsbachtal über 100 Jahre hinweg den gewerblichen Schwerpunkt bildete. Noch 1937 existierten im Stadtkern von Hofheim 4, im heutigen Stadtteil Lorsbach 7 Lederfabriken.

#Lokaler Routenführer Main-Taunus-Kreis

Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus

Haltestelle: Hofheim Bahnhof RMV-Bahnlinien RE20, RB21, RB22 S-Bahn-Linie S2, Buslinien X17, X26, 262, 263, 401, 402, 403, 405, 406, 809, 810, 812, 834 AST 810, 812, 835, 404

RMV Fahrplanauskunft

Zustand: sehr gut

Zugänglichkeit: zugänglich

Veranstaltungen in Stadtmuseum Hofheim am Taunus