Stadtbahn-Zentralwerkstatt

Merken Empfehlen

Heerstraße 305 Stadtbahn-Zentralwerkstatt 1978 wurde die Stadtbahn- Zentralwerkstatt als Neubau, auf einem rund 80.000 qm großen Gelände am nordwestlichen Stadtrand Frankfurts, in Betrieb genommen. Die Anlage dient zur Instandhaltung der in Frankfurt eingesetzten Straßenbahn- und U-Bahnwagen. Das Gebäude umfasst eine Grundfläche von rund 22.000 qm und besteht aus einer großen Fahrzeughalle mit Schiebebühne und mehreren separat abgeteilten Einzelwerkstätten. Eine umfangreiche Werkstattausrüstung ermöglicht außer den gängigen Instandhaltungsarbeiten auch: Unfall-Instandsetzung von Schienenfahrzeugen, Instandsetzung von Schienenfahrzeugkomponenten, Anfertigung von Einzelteilen, Fahrzeugumbau, Teileund Fahrzeuglackierung. Um das Werkstattgebäude führt ein ca. 1.000 m langes Umfahrungsgleis für Probefahrten.

#Lokaler Routenführer Frankfurt am Main

Heerstraße 305
60488 Frankfurt am Main

Veranstaltungen in Stadtbahn-Zentralwerkstatt