Sitz der Nachrichtenagentur DENA

Merken Empfehlen

Im ehemaligen Hotel Bristol, heute in Eigentumswohnungen umgewandelt, hatte ab Herbst 1945 die erste Nachrichtenagentur Westdeutschlands, die DENA (Deutsche Nachrichtenagentur), ihren Sitz. Ihre Arbeit aufgenommen hatte sie 1945 als DANA in der Auguste-Viktoria-Straße 1, wo ehemals das Hotel Tielemann stand. US-amerikanische und deutsche Journalisten arbeiteten mit, sie versorgten alle damals lizenzierten Zeitungen mit Informationen. Für die wachsende Zahl der Mitarbeiter (bis zu 500) konfiszierte die US-Army dann das Hotel Bristol. Mit Gründung der dpa in Hamburg löste sich die Dena auf. Bad Nauheim war somit Ausgangspunkt für den Aufbau einer freien deutschen Presse nach 1945.

Ludwigstraße 19
61231 Bad Nauheim

Veranstaltungen in Sitz der Nachrichtenagentur DENA