Porzellan, Fayence- und Steingutmanufaktur

Merken Empfehlen

Angeregt durch die fürstliche Fiskalpolitik des 18. Jahrhunderts, Luxuswaren zu produzieren, wurde auch in Kelsterbach Porzellan hergestellt. Als Produktionsstätte diente das noch heute original erhaltene Gebäude von 1761 bis 1802. Porzellan wurde nur 13 Jahre hergestellt, ansonsten wurde hochwertige Fayence und einfacheres Steingut produziert. Zahlreiche Produkte sind im Stadtmuseum Kelsterbach in der Marktstraße 11 sowie im Darmstädter Porzellanschlösschen (Prinz-Georg-Palais) ausgestellt. Hergestellt wurden in der Untergasse Figuren, Service, Flakons, Stockgriffe, Pfeifenköpfe, Nadelhülsen und Tabatieren.

Stand: 2015

#Lokaler Routenführer Hessischer Unterer Main

Untergasse 5
65451 Kelsterbach

Veranstaltungen in Porzellan, Fayence- und Steingutmanufaktur