Picard Lederwaren GmbH & Co.

Merken Empfehlen

Martin Picard und seine Söhne Edmund und Alois gründeten das Unternehmen 1928. Schon sieben Jahre später führte die Firma als erste die Großserienfertigung in der Lederwarenproduktion ein. Die Firma eröffnete 1949 ein neues Werk in Obertshausen. Ende der 1960er Jahre waren an diesem Standort über 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. In den 1970er Jahren litt das Unternehmen – wie alle Firmen der in und rund um Offenbach angesiedelten Lederwarenbranche – unter den Importen aus Südamerika und Fernost. In den frühen 1980er Jahren konnte Picard wieder wachsende Umsätze verzeichnen und ist seit über 90 Jahren in vierter Generation in Familienhand.

#Kreis Offenbach

#Lokaler Routenführer Kreis Offenbach

Stand: 2020

Friedensstraße 22
63179 Obertshausen

Veranstaltungen in Picard Lederwaren GmbH & Co.