Parkhaus Hauptwache

Merken Empfehlen

Es ist das erste öffentliche Parkhaus in Frankfurt und gleichsam der Prototyp von 10 weiteren innerstädtischen Parkhäusern, mit denen die steigende Nachfrage nach Stellplätzen befriedigt werden sollte. Die Bauart in Stahlbeton, 1955 von den Architekten M. Meid und H. Romeick konzipiert, ist sehr einfach und effektiv: Zwei Spindelrampen erschließen die vier Obergeschosse. Die Stellplätze sind belichtet und belüftet. Bei der jüngsten Komplettsanierung wurden die Ansprüche der Denkmalpflege berücksichtigt.

Stand: 2015

#Lokaler Routenführer Frankfurt am Main

Buchgasse 10
60311 Frankfurt am Main

Veranstaltungen in Parkhaus Hauptwache