Palmengarten Frankfurt

Merken Empfehlen

1869 begann mit der Eröffnung des Palmenhauses, einem damals revolutionären freitragenden Bau aus Stahl und Glas, das Herz des Palmengartens zu schlagen. Unter seinem Dach fanden die exotischen Gewächse aus der Biebricher Sammlung des Herzogs Adolph von Nassau (1817−1905) eine neue Heimat. Noch heute ist das Palmenhaus eines der größten seiner Art und nach wie vor ein Publikumsmagnet. Auch das in den 1980er-Jahren entstandene Tropicarium ist architektonisch und botanisch herausragend. In seinen Schauhäusern spaziert man von Bergregen- und Nebelwäldern, durch Tiefland- Regenwälder, Mangroven und Küstenwälder. In den Häusern der trockenen Tropen kann man die Pflanzenwelt von Savannen, Trocken-, Dornwäldern sowie der Halb- und Nebelwüsten erleben. Das Freiland des Palmengartens besticht durch alten Baumbestand – manch ein Exemplar ist älter als der Palmengarten selbst – verschlungene Pfade, Weiher und Bachläufe, üppig blühende Beete und durch eine Pflanzenvielfalt, die ihresgleichen sucht. Gewächse aller Kontinente gedeihen auf dem 22 Hektar großen Gelände: Stauden und kleinwüchsige Gehölze aus den Gebirgsregionen der ganzen Welt, Wasser-, Sumpf- und Uferstauden, Steppengräser, Heilpflanzen und Bambus. Auch Insekten fliegen auf diese Vielfalt, verschiedene, teilweise seltene Arten tummeln sich auf den Wiesen und in den Beeten. Ab 2021 flattern im neuen Blüten- und Schmetterlingshaus exotische Falter, eine Dauerausstellung beleuchtet das Thema Blütenbiologie. Auch im Freiland wird das Thema Biodiversität großgeschrieben. Spielplätze, Liegewiese und Bootsweiher machen den Palmengarten zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien.

Siesmayerstraße 63, 60323 Frankfurt am Main
Kontakt: info.palmengarten@stadtfrankfurt.de
www.palmengarten.de
ÖPNV: Frankfurt Bockenheimer Warte/U-Bahn-Linien U4, U6, U7, Straßenbahnlinie 16, Buslinien 32, 36, 50, 75 Frankfurt Siesmayerstraße/ Buslinie 75
Öffnungszeiten
Kassen- und Schauhäuser:
Feb.−Okt.: 9−18 Uhr
Nov.−Jan.: 9−16 Uhr
Eintritt
7 €, ermäßigt 3 €, Kinder 2 €

Siesmayerstraße 63
60323 Frankfurt am Main

Haltestelle: Westend (U6/7), Bockenheimer Warte (U4/6/7, Bus 32/50/75, Tram 16)

RMV Fahrplanauskunft

Zustand: sehr gut

Zugänglichkeit: zugänglich

Veranstaltungen in Palmengarten Frankfurt