Neuer Bahnhof

Merken Empfehlen

Der sogenannte neue Bahnhof wurde 1900 im Zuge des Streckenausbaus rund um Mainz errichtet. Der Zugang für Reisende befindet sich im Obergeschoss, das über eine aufgeschüttete Plattform erreicht wird und von wo aus man über einen Steg die Bahnsteige erreichen kann. Das aus massivem Mauerwerk errichtete Gebäude ist in zeittypischen Heimatstil mit Anklängen an Fachwerk gestaltet. 2002 wurde es nach Plänen von G. Heidacker runderneuert und mit barrierefreien Zugängen zu den Zügen versehen. Vor dem Eingang wurde eine „Eisenbahn-Skulptur” von Ludwig Gützkow aufgestellt.

#Lokaler Routenführer Bischofsheim

#Lokaler Routenführer Mainspitze

Stand: 2008

Mainz-Bischofsheim
65474 Bischofsheim

Veranstaltungen in Neuer Bahnhof