Neckermann Versandhaus mit Kraftwerk

Merken Empfehlen

Ein sechsgeschossiges „Industriegebäude“ des Versandhandels von 1960 für 3.000 Arbeitsplätze, in gewaltigen Ausmaßen von 65 mal 257 Metern. Die von Egon Eiermann entworfene, neuzeitliche Architektur zeichnet sich durch die horizontalen Fluchtbalkone mit den schräg davor liegenden Treppenläufen aus. Das Ensemble, einschließlich des Kraftwerks in konstruktivistischer Formgebung, steht seit Längerem für eine Umnutzung zur Verfügung.

Stand: 2015

#Lokaler Routenführer Frankfurt am Main

Hanauer Landstraße 360
60386 Frankfurt am Main

Veranstaltungen in Neckermann Versandhaus mit Kraftwerk