Museum im Kolbschen Haus

Merken Empfehlen

Das Bickenbacher Museum befindet sich im sogenannten Kolbschen Haus, einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1583. Es ist eingetragenes Kulturdenkmal in der Denkmaltopografie des Landkreises. Die historische Lehmstuckdecke im ersten Obergeschoss gilt als Alleinstellungsmerkmal der Region Südhessen. Der Museumsbereich erstreckt sich über drei Ebenen. Hier werden eine Dauerausstellung sowie wechselnde Sonderausstellungen gezeigt. Außerdem gibt es ein museumspädagogisches Angebot für Schulklassen.

www.museum-bickenbach.de

Darmstädter Straße 35
64404 Bickenbach

Veranstaltungen in Museum im Kolbschen Haus