MAN Gustavsburg – Grobblechfertigung

Merken Empfehlen

Die 3-schiffige gigantische Halle, das sogenannte Südwerk, stellt die erste Großraum-Werkstätte von MAN dar. Sie wurde von 1906 bis 1908 bei einer Breite von 75 m und einer Länge von 250 m als Stahlbogenkonstruktion mit Oberlichtbändern errichtet. Sie war ursprünglich für den Stahl-Hochbau bestimmt und mit Lauf- und Portalkränen ausgestattet. Heute werden hier mittels Umformpressen Chassis- und Karosserieteile für diverse Automobilwerke hergestellt.

#Lokaler Routenführer Ginsheim-Gustavsburg

#Lokaler Routenführer Mainspitze

Stand: 2020

Ginsheimer Straße 2
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Veranstaltungen in MAN Gustavsburg – Grobblechfertigung