Laufkatze

Merken Empfehlen

Eine Laufkatze ist ein Hebe- und Transportgerät, das in Produktionsstätten eingesetzt wird, um schwere Lasten von oben punktgenau an einer bestimmten Stelle abzusetzen. Dabei läuft der Kran auf zwei hochgelegenen Kranbahnen. Die auf einer Brückenkonstruktion quer zur Kranbahn bewegliche Laufkatze ist mit einer Seilwinde zum Heben der Lasten versehen. Die Last selber ist an einem Tragmittel, meist einem Flaschenzug, befestigt. Durch die Halbierung des Kraftweges kann in die Last doppelt so groß sein wie die Zugkraft. Die erhaltene Laufkatze erinnert an die frühere Stahlbaufirma Lavis, an deren Standort sich seit Ende der 1990 Jahre ein großes Einkaufszentrum befindet.

Stand: 2017

#Lokaler Routenführer Offenbach am Main

Senefelderstraße
63069 Offenbach am Main

Veranstaltungen in Laufkatze