Kronberger Lichtspiele

Merken Empfehlen

Drei Generationen der Familie Hirsch haben im 1926 gegründeten Kino „Kronberger Lichtspiele“ Filme vorgeführt, bis mit der Umrüstung auf digitale Abspieltechnik 2012 auch ein Betreiberwechsel einherging. Anfangs saß das Publikum im Saal der Gaststätte „Schützenhof“ auf 200 ebenerdigen Stühlen, die mit Stangen fixiert waren. Der Saal ist es geblieben, die Innenausstattung bietet heute mit ansteigenden Sitzen Komfort. Als Familienbetrieb sind die „Lichtspiele“ zum festen Bestandteil des Stadtlebens geworden, und es ist das selten gewordene persönliche Ambiente, das den Charme dieses Kinos ausmacht.

ÖPNV: Buslinie 261 Haltestelle Berliner Platz

Stand: 2016

#Lokaler Routenführer Vorderer Taunus

Friedrich-Ebert-Straße 1
61476 Kronberg im Taunus

Veranstaltungen in Kronberger Lichtspiele