Kino-Center, ehemaliges Roxy-Theater

Merken Empfehlen

Anfang 1952 erwarb Karl Baab rund 2.000 m² städtischen Geländes in der Bismarck-straße. Nach nur achtmonatiger Bauzeit konnte am 31. 10. 1952 das Roxy-Theater mit 594 Sitzplätzen als moderner Kino- und Theatersaal eröffnet werden. 1980 ging aus ihm die Kino-Center Friedberg GmbH hervor, die heute von der Film Theaterbetriebe H. Wunderer GmbH betrieben wird.

5 Minuten Fußweg vom Bahnhof

www.kinocenter-friedberg.de

Stand: 2010

#Lokaler Routenführer Friedberg

#Wetteraukreis

Bismarckstraße 24B
61169 Friedberg (Hessen)

Veranstaltungen in Kino-Center, ehemaliges Roxy-Theater