Karl Mayer Textilmaschinenfabrik

Merken Empfehlen

Der Firmengründer Karl Mayer eröffnete 1937 sein Unternehmen. Von einer anfänglichen mechanischen Werkstätte zur Herstellung von Präzisionsteilen für den Flugzeug- und Automobilbau entwickelte sich der Betrieb hin zu einer Produktionsstätte in der Wirkerei-Technik. Die Firma stellte mit großem Erfolg Kettenwirkmaschinen, Schärmaschinen und Raschelmaschinen her. Bis zum Jahr 1990 fertigte das Unternehmen weltweit 75.000 Textilmaschinen, das entsprach damals zwei Drittel der weltweit hergestellten Produktionsmaschinen in dieser Sparte.

#Kreis Offenbach

#Lokaler Routenführer Kreis Offenbach

Stand: 2020

Brühlstraße 25
63179 Obertshausen

Veranstaltungen in Karl Mayer Textilmaschinenfabrik