Innovations-Park-Karlstein (IPK) GmbH

Merken Empfehlen

Parkähnliches Gelände der 1960 in Betrieb genommenen ehemaligen AEG Kernenergie-Versuchsanlage. Die zur experimentellen Untersuchung der Reaktortechnik und Weiterentwicklung von Leichtwasserreaktoren betriebenen Versuchslaboratorien bildeten zeitweise mit dem Versuchsatomkraftwerk Kahl (VAK), dem Heißdampfreaktor (HDR) und der KRT Kernreaktorteile GmbH das größte privatwirtschaftliche Zentrum für Kerntechnik in Europa. Mit Gründung der Innovations-Park-Karlstein GmbH entstand 1998 eine zukunftsorientierte Logistik-Immobilie. Der Hightech-Standort bietet heute auf 170.000 qm 16 Mietern (ca. 950 Arbeitsplätze) Wachstumspotential. Der Schwerpunkt liegt auf Dienstleistung, Service und Logistik in der Telekomunkikations- und IT-Branche. Das Konferenzzentrum mit Casinobetrieb steht allen Mitarbeitern und Besuchern zur Verfügung.

Stand: 2017

#Lokaler Routenführer Bayerischer Untermain

Seligenstädter Straße 100
63791 Karlstein am Main

Veranstaltungen in Innovations-Park-Karlstein (IPK) GmbH