Heckmann Siedlung

Merken Empfehlen

Aus insgesamt 13 anderthalbgeschossigen Doppelhäusern bestehende Werksiedlung der einstmals auf dem Areal der heutigen TRW Automotive Safety Systems GmbH begründeten C. Heckmann Kupferund Messingwerke. Die Häuser in Ziegelbauweise mit verputzen Obergeschossen unter Krüppelwalm wurden 1907 als Arbeiterwohnhäuser fertiggestellt und ca. 1921 durch weitere Wohnhäuser ergänzt. Umgebende Kleingärten mit Wirtschaftsgebäuden kleinmaßstäblichen Zuschnitts vermitteln bis heute ein hohes Maß an Wohnqualität.

Stand: 2017

#Lokaler Routenführer Bayerischer Untermain

#Lokaler Routenführer Aschaffenburg

Heckmannweg 9
63743 Aschaffenburg

Veranstaltungen in Heckmann Siedlung