Hauptbahnhof Aschaffenburg

Merken Empfehlen

Die Anlage entstand als Ersatz für die 1853/54 von Gottfried v. Neureuther entworfenen, im Krieg zerstörten Bauten der königlich bayerischen Ludwigs-Westbahn, einem Wechselbahnhof als Bindeglied zwischen Bayern und Hessen, von dem heute nur noch ein Teil der Güterabfertigung erhalten ist. Das in zeittypischer Formensprache der 50er Jahre gestaltete Bahnhofsgebäude wurde 1954/56 gemeinsam mit dem westlich flankierenden Verwaltungsgebäude errichtet. Das Bahnhofsgebäude der 1950er Jahre wurde abgerissen und durch einen großen Neubau ersetzt, der im Januar 2011 eröffnet wurde.

Stand: 2017

#Lokaler Routenführer Bayerischer Untermain

#Lokaler Routenführer Aschaffenburg

Ludwigstraße 2-4
63739 Aschaffenburg

Veranstaltungen in Hauptbahnhof Aschaffenburg