Harold’s Lederwaren

Merken Empfehlen

Das 1936 von Nikolaus Schmelz gegründete Unternehmen ist bis heute familiengeführt. Seit den 2010er Jahren fand eine intensive Umstrukturierung der Firma statt, das Ziel: nachhaltiger werden. Harold´s Lederwaren hat Produktionsstandorte in Deutschland, Indien und Kolumbien. In der Fabrik in Obertshausen werden nach ökologischen Richtlinien Archetypen von Taschen in Leder hergestellt.

#Kreis Offenbach

#Lokaler Routenführer Kreis Offenbach

Stand: 2020

Lämmerspieler Straße 40
63179 Obertshausen

Veranstaltungen in Harold’s Lederwaren