Ginsheimer Kiesbagger

Merken Empfehlen

Der Kiesbagger von 1934 am Ginsheimer Altrhein ist Wahrzeichen einer von der Industrie dominierten Epoche, als der Fluss Lebensader für die Anrainer war. Als der mächtige Drehkran 1934 in Betrieb ging, trat er die Nachfolger eines Schiffsbaggers an. Baustoffe wie Kies und Sand holten die Ginsheimer damit von Bord der Rheinschiffe. Der Kiesbagger wurde in den Jahren 2002/03 restauriert.

#Lokaler Routenführer Ginsheim-Gustavsburg

#Lokaler Routenführer Mainspitz

Stand: 2020

An der Fähre 2
65462 Ginsheim-Gustavsburg

Veranstaltungen in Ginsheimer Kiesbagger